Link verschicken   Drucken
 

SPG

Förderung / Sonderpädagogische Förderung

 

Die Max- Kienitz- Schule ist eine der 15 Grundschulen des Landkreises Barnim, die der Initiative „ Sonderpädagogische Grundversorgung an Grundschulen“  angehört („SGV-Schule“)

 

SGV bedeutet:

Im Team der Grundschule ist unsere Sonderpädagogin voll integriert und erfüllt folgende Aufgaben:

 

  • Förderung  von Kindern mit sonderpädagogischen Förderbedarf
  • Betreuung der Schüler im integrativen Unterricht (individuelle Förderstunden)
  • Erstellung von Förderplänen
  • Beratung der Lehrkräfte und Beratung der Eltern bei Lernproblemen aller Art
  • Netzwerkbildung mit anderen Personen und Einrichtungen (z.B. Jugendamt, Psychologe, Fachärzte, KITAS usw.)
  • Sonderpädagogische Betreuung in den FLEX- Klassen
  • Förderdiagnosetische Lernbeobachtung